Material zum Kurs

Bist Du in der Klassenstufe 7 bis 9 an der RHS?  Dann lies weiter ….

Die Infokarte kannst Du am Bildschirm hier auf Mausklick ansehen. Es liegen welche gedruckt als Postkarte im Langformat im Sekretariat, in der Bibliothek und die Klassenlehrer haben auch welche zum Verteilen erhalten. Wenn Du keine findet, schreibe eine e-mail an info@primexlorer.de und gibt Name und Klasse an. Du kriegst dann eine in den nächsten Tagen und kannst diese deinen Eltern zeigen und fragen ob Du mitmachen darfst. Jeder kann teilnehmen solange es Plätze gibt. Es gibt aber keinen Anspruch auf Teilnahme. Gutes Benehmen und aktives Mitarbeiten im Kurs werden erwartet.

Hier ein Video von MechanicDreams um zu zeigen, was man so alles entdecken und später auch bauen kann …

Und hier was Industrielles – erstellt mit der gleichen Technik, dem Opensimulator. Und wer gut Englisch kann, sieht hier eine Anwendung im Bereich HealthCare.

Im Kalender auf der Home-Seite wirst Du später pro Woche finden was auf dem Lehrplan steht. Einfach auf die Unterrichtstage klicken.

Zur Konzeption des Projektes gibt es eine Reihe von Informationen für Eltern und Lehrer. Hier sind die Links:

Ausrichtung des Projektes an der RHS: http://metropolis.hypergrid.org/forum/viewtopic.php?f=18&t=1231

Kunsthistorischer Bezug zur 3D-Kunstform (in Englischer Sprache): http://avatarkunst.files.wordpress.com/2012/01/primconservator_en.pdf

Einbettung in die Sammlung der Bremer Kunsthalle: http://wunderkammermusik.files.wordpress.com/2011/12/bamohee_avatarkunst_wunderkammermusik.pdf

http://wunderkammermusik.wordpress.com/about/

Die im November 2011 in der Kleinen Freiheit vorgestellte Idee „Haunted House“ wurde in die Geschichte des Primexplorers eingebaut: http://esuohdetnuah.files.wordpress.com/2011/11/hauntedhouse_publish.pdf

Es gibt also viel zu entdecken und zu tun. Nicht alles wird funktionieren, aber es soll ja auch Spaß machen …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>